Kelten-Löwen holen den achten Platz beim Turnier in Hemau

Hallenturnier in Hemau

Nach 182 Toren war die JFG Turniersieger

HEMAU. Die JFG Tangrintel konnte sich im Finale des 10. Fanclubturniers gegen  die Gastgeber mit 3 zu 2 durchsetzen und sich somit den Sieg im Jubiläumsturnier der Hohenschambacher sichern. Dabei machten es die Finalisten bis zum Abpfiff spannende. Die JFG führte bereits mit 3 zu 0. Der Fanclub Hohenschambach konnte noch auf 3:2 verkürzen und warf in den  Schlussminuten alles nach vorne aber die JFG verteidigte stark und darf nun

den von Allianz Ernsberger & Nuber gestifteten Wanderpokal in  die Höhe stemmen. In der Gruppenphase sah es noch genau andersrum aus als der Fanclub Hohenschambach die JFG ebenfalls mit 3 zu 2 bezwang. Im  Halbfinale konnte sich die JFG aber mit viel Moral und harten Kampf gegen den Vorjahressieger, Bingo Players, durchsetzen und war am Ende  der verdiente Sieger des Turniers. Zum besten Torhüter wurde Max Wittl  von Dynamo Schama gewählt. Bester Torschütze mit stolzen 10 Treffern war Tobias Meier von den Bingo Players. Bereits zum 10. mal fand das Fußballhallenturnier des FC Bayern Fanclubs Hohenschambach in der  Hemauer Tangrintelhalle statt. Im laufe der Jahre hat sich das Turnier des Hohenschambacher Fanclubs zu einen der begehrtesten Turnieren in Hemau und Umgebung entwickelt. Mittlerweile hat der Fanclub mehr anfragen von Teams die teilnehmen möchten als Startplätze verfügbar  sind. Gründe hierfür sieht Vorstand Michael Weigert darin das die Zuschauertribüne meist bis auf den letzten Platz gefällt ist und Fußball auf hohem Niveau geboten wird. Vereinzelt kicken die Teilnehmer sonst  sogar in der Landesliga aber durch ein ausgewogenes Teilnehmerfeld und  zwei gleichstarke Gruppen haben alle Teams die Chance auf eine gute  Platzierung. Die zahlreichen Zuschauer sahen viele spannende Spiele und insgesamt 182 Tore. Es ist beeindruckend was der Hohenschambacher  Fanclub Jahr für Jahr auf die Beine stellt. Die gesamten Rahmenbedingungen vom Spielmodus, über die Bewirtung bis hin zur Musik für die letzte Spielminute sind hervorragend und so kommen die  zahlreichen Teilnehmer und Zuschauer aus nah und fern gerne Jahr für  Jahr in die Tangrintelhalle. Den Fanclub freut es sehr dass, das Turnier immer so gut angenommen wird und solange das so bleibt wird der Fanclub das Turnier selbstverständlich weiter ausrichten. Gespielt wurde ein  Fußballhallenturnier nach den alten regeln mit richtigem Ball, zwei Gruppen, Halbfinale und Platzierungsspiele. Weitere Bilder, Infos und  eine ausführliche Ergebnisliste gibt es auf der Homepage des Fanclubs  unter www.fanclub-hohenschambach.de sowie auf der Facebook-Seite des Fanclubs.                      (Bericht vom Martin Waldhier, Hohenschambach)

Abschlusstabelle:

1.JFG Tangrintel

2.Fanclub Hohenschambach

3.Dynamo Schama

4. Bingo Players

5.JFG Schwarze Laber

6.Bayernstammtisch Velburg

7.Fanclub Steinsberg

8.Kelten-Löwen

9. Fanclub Hohenfels

10.Begnadete Körper

11.Fanclub Wackersdorf

12.EC Brunn

Siegermannschaft JFG Tangrintel

Wir möchten uns recht herzlich bei unseren Spielern bedanken, ohne die wir gar nicht an dem Hallenturnier hätten teilnehmen können.